Terminkalender

SeniorenUnion will mehr lesen
Mittwoch, 21. Februar 2018, 15:00
Aufrufe : 176

Lesen hält gesund und fit

Das Angebot der Stadtbücherei für Senioren und die Möglichkeiten der digitalisierten Ausleihe

Senioren, die viel lesen, bleiben länger geistig fit und zeigen seltener Symptome der Abnahme von geistigen Leistungsfähigkeiten. Lesen erfordert gegenüber dem Radiohören und Fernsehen eine hohe Konzentrationsfähigkeit und Gedächnisleistung. Der Wortschatz und der Sprachgebrauch werden geschult und erhalten. Durch Literatur können Erinnerungen über das eigene Leben besser verstanden werden und neue Lebensinhalte und Hobbies gefunden werden

Viele Medien können mittlerweile digital ausgeliehen werden. Mit einem breiteren Zeilenabstand, Großbuchstaben und Hörbüchern kann auf die Bedürfnisse von älteren Menschen eingegangen werden. Im Rahmen der Onlineausleihe entfallen lange Wege, Strafgebühren, langes Suchen an Regalen und die Mitnahme von viel gelesenen Büchern. Städteübergreifend können Medien bestellt werden. Selbst derjenige, der weit von der Ibbenbürener Stadtbücherei entfernt wohnt, kann schnell über das Internet Belletristik, Sachliteratur, Dokumentarfilme, Lernvideos und Zeitschriftenartikel zeit-und ortsunabhängig ausleihen. In der digitalen Vernetzung werden die Wachstumschancen der Bibliotheken und die umfassenden Möglichkeiten der Teilnahme von älteren Mitbürgern am öffentlichen Leben gesehen. Die Seniorenunion Ibbenbüren möchte mit dieser Veranstaltung über die Bedeutung der digitalen Ausleihe und der Bedeutung des Lesens im Alter informieren.

Die Bibliotheksleiterin der Stadtbücherei Ibbenbüren Dagmar Schnittker wird mit ihren Mitarbeiterinnen die Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Ausleihe vorstellen. Sie wird aber auch thematische Medienempfehlungen für Senioren geben und auch verschiedene Mediengruppen der Stadtbücherei Ibbenbüren vorstellen.

Tablets und Laptops können mitgebracht werden. Im begrenzten Rahmen wird das Team um Frau Schnittger bei der Einrichtung der Software behilflich sein. Bei Interesse ist ein weiteres Training durch die Seniorenunion geplant.

Termin 21.02.2018          15.00Uhr in der Stadtbücherei Ibbenbüren

Anmeldung bei S Grau (05451/73919), B. Bruns (05451/1616) oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschließend besteht die Möglichkeit, diese Veranstaltung bei Kaffee und Kuchen (kostenpflichtig) im Café Samocca, Bahnhofstraße 18, Ibbenbüren, abzuschließen.

 

Ort Ibb. Stadtbücherei , Oststr.
© CDU Ibbenbüren 2018